Bauunterbrechung Tiefbau, Ups, das passt nicht

Auf der Baumaßnahme „Kanalbau Rheiner Straße“ in Hörstel (Bereich Tiefbau) kommt es zu einer kurzfristigen Bauunterbrechung. 


Bei der Verlegung des Regenwasserkanals wurde eine höhengleich querende Gasleitung vorgefunden. Diese Leitung muß nun erst von dem zuständigen Versorgungsunternehmen umgelegt werden. Erst dann kann die Fa. Nyenhuis die Herstellung des Regenwasserkanals abschließen. 


Die Bauzeit, und damit die einbahnige Verkehrsführung der Rheiner Straße mit Baustellenampel im Bereich der Einmündung Sandbergstraße, wird sich aus diesem Grund um ca. 2 Wochen verlängern. Mitte April wird die Baumaßnahme aber abgeschlossen sein. Der Verkehr kann dann auf der Ortsdurchfahrt Hörstel wieder ohne Einschränkung durch die Baustellenampel fließen.
 

image-345
zurück