Rohrreinigung


Wir arbeiten mit HOCHDRUCK.

Im NOTFALL wÀhlen Sie: 0 163 - 622 17 59

Kein Rohr ist zu klein und keine Herausforderung ist zu groß an 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr.

FĂŒr die professionelle Rohrreinigung sind modernste SpĂŒl- und GerĂ€tefahrzeuge der neuesten Generation fĂŒr Sie im Einsatz.

Unterschiedliche Systemvarianten - entwickelt auf Grundlage unserer langjĂ€hrigen Erfahrungen - ermöglichen perfekte Ergebnisse. Durch den Einsatz hydrodynamischer GerĂ€tschaften arbeiten wir sehr effektiv mit Wasserhochdruck ohne den Einsatz von Chemikalien und damit Ă€ußerst material- und umweltschonend und mit einer hervorragenden QualitĂ€t in der AusfĂŒhrung. Mechanische BeschĂ€digungen an Rohren durch z.B. die Verwendung von Spiralen werden so vermieden.

Mit SpezialdĂŒsen werden selbst hartnĂ€ckige Verstopfungen, wie Beton oder MörtelschwĂ€mmung, aus den Rohren herausgespĂŒlt.

FĂŒr die Rohrreinigung steht selbstverstĂ€ndlich eine Vielfalt an digitalen Kamerasystemen zur VerfĂŒgung. UnabhĂ€ngig davon, ob es sich um normale Kontrolluntersuchungen im Zuge einer Reinigung handelt oder eine 3D-Aufnahme des gesamten Rohrnetzes gewĂŒnscht oder notwendig ist.

Unser laufend geschultes Fachpersonal betreut unsere Kunden seit vielen Jahren. Jeder unserer Mitarbeiter ist eine langjÀhrig ausgebildete Fachkraft und gilt als Vertraunenpartner seiner Kunden. Bei uns erhalten Sie eine bedarfsgerechte und optimale Beratung zu den notwendigen Systemen.

Ralf Schmitz
Ralf Schmitz

Fachbereichsleiter
Rohrreinigung/ Tiefbau


 Frank Mushövel
Frank Mushövel

Teamleiter
Rohrreinigung



DichtheitsprĂŒfung


Noch alles DICHT bei Ihren Abwasserrohren?

Laut der gesetzlich vorgeschriebenen DIN EN 1610 und DIN 4033, verankert in den Abwassersatzungen der Kommunen oder AbwassertrĂ€ger, sind DichtheitsprĂŒfungen an Rohrsystemen und abwassertechnischen Einrichtungen eine Pflicht.

Dazu zĂ€hlen ÜberprĂŒfungen von Rohrleitungen und KanĂ€len im Alt- und Neubestand sowie Abscheider-Anlagen jeglicher GrĂ¶ĂŸe.

Mit sicheren und modernen PrĂŒfmethoden (mittels Luft oder Wasser) gewĂ€hren wir eine fĂŒr Sie maßgeschneiderte ÜberprĂŒfung – garantiert. Am Ende der DichtheitsprĂŒfung erhalten Sie ein Zertifikat, das Sie bei der Stadt einreichen können.

Bei Beanstandungen beraten wir Sie umfassend darĂŒber, was getan werden muss.


Rohr- und Kanalsanierung


Effektive und dauerhafte SANIERUNG.

Probleme an Rohren, Grundleitungen und KanĂ€len entstehen im Laufe der Zeit durch z.B. Risse, RohrbrĂŒchen, WurzeleinwĂŒchse, feste Ablagerungen, Beton oder durch schadhafte und undichte Rohrverbindungen (Muffen) usw. FĂŒr jede Schadensituation erhalten Sie die passende Lösung.

Um SchĂ€den dauerhaft zu beheben, arbeiten wir vornehmlich mit dem sehr effizienten Verfahren der Inliner-Sanierung. Bei dieser Art der Rohr- und Kanalsanierung wird ein folienbeschichteter, nahtloser Textilschlauch (Inliner) mit Epoxydharz getrĂ€nkt und anschließend mittels Luft- oder Wasserdruck in das defekte Rohr eingebracht. Dabei kleidet er das Rohr komplett aus und dichtet alle bestehenden und potentiellen SchĂ€den sicher ab. Durch das verwendete Material werden Bögen bis zu 90 Grad sicher abgedichtet. Ein kostenintensives Aufgraben kann so in den meisten FĂ€llen vermieden werden.

Die durch den Inliner sanierte Leitung ist eine dauerhafte Renovation des Altrohres mit einer Lebensdauer, welcher einer neu verlegten Leitung entspricht.

Sanierung in der TIEFE.

Sofern sich die Probleme als nicht mehr reparabel herausstellen, erfolgt ĂŒber klassische Tiefbaumaßnahmen ein vollstĂ€ndiger oder teilweiser Austausch der defekten Rohre durch neue Rohre.